Könnte ich meine Sehnsucht nach dir sammeln - Zoran Drvenkar & Corinna Bernburg

Sonntag, 7. Juni 2015
Verlag: cbj - Preis: 22,99€ - 200 Seiten / Hardcover / Kaufen?


Inhalt:
Was dabei herauskommt, wenn sich ein Schriftsteller und eine Fotografin zusammentun, sieht man bei diesem Werk. Zoran Drvenkar und Corinna Bernburg hatten die Idee zu einem ganz fabelhaften Projekt. Die Fotografin macht jeden Tag ein Foto, egal wo, egal von was. Der Autor hat bis Mitternacht Zeit einen Text zu diesem Foto zu schreiben und den Tag damit einzufangen. 365 Tage lang. Das Projekt ist in 4 Bücher aufgeteilt und mit diesem ersten Band laden sie dazu ein, sie durch den Sommer zu begleiten.




Meine Meinung:
Als ich von diesem Buch erfahren habe, war ich sofort Feuer & Flamme. Ich liebe Gedichte, schöne Texte und Fotografien. Das dies hier alles vereint wurde, fand ich von Anfang an sehr interessant. Das Buch beinhaltet Schwarz-Weiß Fotos und macht generell einen sehr hochwertigen Eindruck. Mir hat es von den ersten Seiten an sehr gut gefallen. Ich bin darin versunken und fand es immer wieder faszinierend, was Zoran Drvenkar zu den unterschiedlichsten Bildern eingefallen ist. Es gibt wunderschöne, traurige, lustige, aber auch nachdenkliche Texte.
Manche Gedichte habe ich mehrmals gelesen, weil sie so schön waren oder weil sehr viel mehr dahinter steckt, als nur die geschrieben Worte.

Auf den letzten Seiten bekommt man nochmal einen kleinen Überblick der Fotos von Corinna Bernburg. Wo sie entstanden sind, was ihr dabei durch den Kopf ging oder was an diesem Tag so los war. Auch das fand ich ganz toll und es war ein schöner Abschluß!



4/5 Sternen

Vielen Dank an den cbjVerlag für das freundliche Bereitstellen des Buches!
1 Kommentar on "Könnte ich meine Sehnsucht nach dir sammeln - Zoran Drvenkar & Corinna Bernburg"
  1. Das Buch hört sich echt klasse an! Ich liebe schöne Gedichte *-*
    Liebst,
    Regina

    -> http://welcometotheworldoflooove.blogspot.de/?m=0

    AntwortenLöschen